SLV Showroom 4.0 - Ein Licht geht auf

Eine interaktive Reise beginnt

NMY konzipierte und realisierte ein neues, digitales Visitor Center für SLV. Interaktives Storytelling und State-of-the-Art Technologien, die Kernkompetenzen von NMY, inspirierten die Idee und Umsetzung. Entstanden ist hierbei nicht nur ein Showroom, sondern eine ganzheitliche Brand Experience.

MISSION DIGITALE (PRODUKT-) ERLEBNISSE IN 3D SCHAFFEN

Die Herausforderung bestand darin, Produkte und Lösungen eindrucksvoll zu präsentieren und Interessenten und Kunden in die Welt von SLV einzuführen. Traditionell werden Innenarchitekten zu Rate gezogen, die ein Konzept für einen Raum entwerfen. In diesem Fall konnten wir den Kunden davon überzeugen, unser Wissen um digitales Storytelling und Technologie zu nutzen und den Prozess auf den Kopf zu stellen. Unsere Idee war, dass die digitale Architektur den Ton vorgibt und die physische Architektur sich daraus erschließt. Software bedingt Hardware. Virtuelle Realität formt die Wirklichkeit. Der Besucher erlebt nicht nur den physischen Raum, sondern begibt sich auf eine interaktive Reise durch die Markenwelt von SLV.

PRODUKTSCANNER VOM POINT-OF-SALE ZUM POINT-OF-WOW

In den Regalen, auf denen die SLV Leuchten ausgestellt werden, befinden sich Produktkarten. Nach dem Scannen dieser Karten können Besucher die Leuchte ihrer Wahl virtuell konfigurieren. Sie platzieren die Leuchte zum Beispiel im Wohnzimmer, schalten das Licht an und aus und sehen, wie sich der Lichtkegel der Lichtsituation anpasst. Die virtuelle Realität inspiriert die Besucher dazu, sich die Leuchte im eigenen Wohnraum vorzustellen.

PRODUKTSCANNER LICHT REALISTISCH SIMULIEREN

Der Produktscanner präsentiert SLV Leuchten. Gleichzeitig bietet er eine physikalisch korrekt berechnete Lichtsimulation. Besucher sehen, wie die ausgestellten Leuchten tatsächlich einen Raum beleuchten und wie dieser dadurch wirkt. Die Möglichkeit, SLV Produkte so realistisch in verschiedenen Situationen zu erleben gab es bisher noch nie.

VALETO® APP MITGEDACHT: DAS VALETO® SMART HOME SYSTEM

Mit dem SLV Valeto® Smart Home System steuern SLV Kunden die Lichtstimmung für jeden Raum ihres Hauses per speziell entwickelter App, ganz einfach und unkompliziert. Im SLV Showroom kann man die Funktionalität des Valeto® Systems live in einem virtuellen Haus testen – ganz einfach und intuitiv auf einem Smartphone, das an einen großen Bildschirm gekoppelt ist.

VALETO® APP SMART TECHNOLOGIES ENTWICKELT VON NMY

Der Besucher lernt beim Bedienen der App auf dem Smartphone die Produkte aus der Valeto® Reihe kennen und kann verschiedene Einsatzszenarien des Systems testen. Dadurch, dass der Besucher das System vor Ort ausprobieren kann, bekommt er einen ganz anderen Eindruck von Valeto® und kann die Zusammenhänge erkennen während er mit der Applikation interagiert. Den Nutzen eines Smart Home Systems sieht er also bildlich vor sich – eine intelligente Art, Inhalte zu vermitteln.

3D STEREO FILM GESCHICHTE ERZÄHLT IN 3D - A STAR IS BORN

Eine Leuchte entsteht. In einem beeindruckenden 3D Film im Cartoon Stil begleitet man die Hauptfigur, eine Leuchte von SLV, auf ihrem Weg von der Entwurfszeichnung über die Produktion bis hin zur Auslieferung. Der Besucher sieht das Geschehen nicht nur, er ist durch den 3D Effekt quasi mittendrin. Der Film erzählt die Geschichte der Leuchtenproduktion auf eine humorvolle und spielerische Weise. Komplexe Prozesse werden somit für Gäste des Showrooms begreifbar und nachvollziehbar.

3D STEREO FILM IMMERSION IN DIE STORY

Das Eintauchen in den Film wird durch das holografische Erscheinen der Figuren verstärkt. Ähnlich wie im Kino bietet der 3D Film im SLV Showroom ein besonderes Erlebnis. Die Wahrnehmung wird verstärkt, denn der Besucher konzentriert sich ganz auf die Figuren und ihre Geschichte – er erlebt die SLV Welt aktiv anstatt sie nur zu sehen.

RESULTAT ERLEBEN STATT NUR SEHEN

Im SLV Showroom geht es nicht nur darum, Besuchern Produkte vorzuführen und Markenbotschaften zu vermitteln. Die Reise durch den Showroom wird zu einer interaktiven Story, die den Besucher langfristig mit der Marke SLV vereint. Die Verbindung von physischen Objekten und ihrer digitalen Erweiterung ist eine Immersion in die Markenwelt von SLV, die noch lange im Gedächtnis bleibt.

ZITATE DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

Die Anwendungen im neuen Visitor Center erreichen virtuell, was real nicht umsetzbar ist. Die Wirkung unserer Produkte im Raum und in verschiedenen Einsatzorten wird gezeigt - und der Besucher muss dabei nicht mal das Visitor Center verlassen. Er kann sogar mit den Produkten interagieren und sie für sich entdecken. Diese neue, virtuelle Dimension geht über die gewöhnliche Produktpräsentation hinaus und leistet uns dadurch einen erheblichen Mehrwert. Danke NMY!

- Andreas Freude, Team Leader Creation, SLV

Sie wollen mehr erfahren?

Ich freue mich auf einen Austausch, ob am Telefon oder direkt bei uns im Showroom.

Kontakt Sven Lepper
Sven Lepper
Head of Project Management