NMY Mixed-Reality Communication

Mit VR auf Zeitreise


Das Frankfurter Städel Museum und SAMSUNG beauftragte NMY mit der Erstellung einer App, mit der User das Museum im Jahr 1878 virtuell erleben können.

Städel Museum

Städel Zeitreise

Download for free
Mission

Zurück in die Vergangenheit

NMY war verantwortlich für Interaktionskonzept, visuelle Gestaltung und Umsetzung einer App, die in Kombination mit einer VR Brille ein authentisches Eintauchen in vergangene Zeiten ermöglicht. 

Das Museum inklusive Gebäude und rund 600 Kunstwerken des Jahres 1878 sollte mit VR Technologie zum Leben erweckt werden. Das ist Museum 2016.

Zur Städel App im Oculus Store »

Staedel Gear VR
3D Museum
Herangehensweise

Virtual Reality für alle Fälle

Die Zielgruppe des Museums begrenzt sich auf kein Alter und kein Geschlecht. Darum erarbeitete NMY ein intelligentes Interaktionskonzept, das eine einfache und spielerische Bedienung der App ermöglichte. 3D Bilddaten des Museums und der Kunstwerke wurden vom Städel an NMY übergeben und speziell für die Verwendung in der VR Brille optimiert. Der Außenbereich wurde komplett digital nachgestellt und in die Anwendung implementiert.

Lösung

1878 in der Gegenwart erfahren

NMY schuf eine virtuelle und immersive Welt, die Museumsbesucher mit ihrem Smartphone in Kombination mit VR Brille auf Zeitreise in die Vergangenheit des Städels schickt. Die Städel App steht im Oculus Store zum Download bereit und lädt Museumsbesucher zu einer interaktiven Reise in das Jahr 1878 ein. Mit geführten Audiotouren in deutsch und englisch, 600 Exponaten, 15 Ausstellungsräumen und einer hohen Performance bei einer Dateigröße von nur 170 MB gelang es NMY, 2016 neue Benchmarks für VR Apps zu setzen. Hello 1878.

VR Museum
Technologie

Das virtuelle Museum

  • Virtual Reality App
  • Samsung S6, S7 und S7 Edge
  • Samsung Gear VR Brille
  • Android

Zitate

Das sagen unsere Kunden

Dank der Umsetzung durch NMY konnten wir unsere langjährige Forschungsarbeit auf verblüffend realistische Weise sichtbar machen und die historischen Sammlungsräume des Städel Museums effektvoll simulieren. Nutzer der Virtual-Reality Brille bekommen einen perfekten Eindruck von der Sammlungspräsentation im späten 19. Jahrhundert und erleben ein völlig frei zugängliches und – wie wir finden – ideales  Zusammenspiel von Technologie und Kunstgeschichte.

Prof. Dr. Jochen Sander, stellvertretender Direktor, Städel Museum

Virtual Reality ist nicht nur für Spiele- und Film-Fans ein beeindruckendes Erlebnis, sondern auch ein faszinierendes neues Medium zur Wissensvermittlung. Mit der Time Machine App ermöglicht die Samsung Gear VR im wahrsten Sinne des Wortes eine Zeitreise in die kulturelle Vergangenheit und bringt auf spannende Weise Technologie und Kunstgeschichte zusammen.

Martin Börner, Deputy President Samsung Electronics GmbH

Get in touch
Nach oben scrollen